Vereinswappen
Startseite | Impressum

Zwischenfazit vor der coronabedingten Zwangspause

Nachdem gut ein Drittel aller Spiele gespielt sind, kann die Abteilung Tischtennis ein positives Zwischenfazit ziehen. Bedingt duch festlegungen des Landesverbandes werden in den Mannschaftsspielen werden bis auf weiteres auf die Doppel verzichtet und nur Einzel ausgetragen.

Bezirksklasse Altmark/Börde/Magdeburg

Als Aufsteiger in die Bezirksklasse grüßt unsere 1.Mannschaft nach 5 von 16 gespielten Punktspielen mit einer Bilanz von 4 Siegen und 1 Unendschieden ungeschlagen von der Tabellenspitze. In der Besetzung Schmidt (11-4 Einzelsiege), Wiegand (12-3), Oethe (13-2) und Schönfeld (9-6) musste man sich nur im Auswärtspiel in Calvörde mit einer Punkteteilung begnügen.

1. Stadtklasse Magdeburg

Auch unsere 2. Mannschaft steht nach 6 von 18 gespielten Punktspielen an der Tabellenspitze. In der Besetzung Symanzik (5-5 Einzelsiege), Lieske (9-3), Schönian (4-4), Weise (3-1), Baumgrat (7-1), Henkel (7-1) sowie den Ersatzleuten Koch (7-1), Berger (4-2), Neumann (1-1), Pierog (3-1) und Klimas (0-2) konnte man 5 der 6 Spiele erfolgreich gestalten, nur im Ausw#rtsspiel bei der TTC Handwerk III musste man sich geschlagen geben.

2. Stadtklasse Magdeburg

Unsere 3. Mannschaft als Aufsteiger in der 2.Stadtklasse konnte sich nach 5 von 20 möglichen Spielen vorerst auf dem dritten Tabellenplatz einreihen. In der Besetzung Koch (4-6 Einzelsiege), Berger (4-6), Neumann (7-1), Pierog (7-1), Klimas (1-3), Rummel (5-3), Obst (5-1), A.Schuchardt (2-2) und E.Schuchardt (1-1) konnte man drei Spiele siegreich gestalten und musste sich neben einem Remis nur im Auswärtsspiel in Olvenstedt geschlagen geben.

02.11.2020 | Tischtennis | Gordon Oethe