Vereinswappen
Startseite | Impressum

Frauenmannschaft auf Wolke 7

Zum 4. Punktspiel der Landesklasse empfingen die Frauen der SG Stahl Magdeburg ihre Gegnerinnen von TSV Elbe Aken.
Nachdem es im vorigen Spieljahr nur ein Unentschieden gegen die Sportfreundinnen aus Aken gegeben hatte, sollte diesmal ein Sieg her.
In der ersten Hälfte des Wettkampfes spilte Ursula Stempniewicz (447 Holz) gegen Sabine Räck (446 Holz) und gewann mit 3:1 Satzpunkten des ersten Mannschaftspunkt. Birgit Wulf-Wiemann (444 Holz) kämpfte gegen Christine Beyer-Kretschmann (472 Holz) erfolglos und unterlag mit 1:3 Satzpunkten.
Nach der Hälfte der Distanz führte Aken mit 27 Holz.
In der 2. Hälfte des Matches hatte Marion Franke (436 Holz) nicht das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite. Sie verlor gegen Maren Breu (456 Holz) mit 1,5:2,5 Satzpunkten.
Christel Götze wollte unbedingt die 500-er Marke erreichen. Sie Schaffte es auch mit 516 Holz und 4:0 Satzpunkten, was den 2. Mannschaftspunkt ergab.
Auf Grund der mehr gefallenen Kegel erhielt Stahl Nord weitere 2 Mannschaftspunkte.
Damit ging das Spiel mit 4:2 Mannschaftspunkten und1843: 1749 Holz zu Gunsten von Stahl Nord aus.

25.10.2020 | Kegeln | Götze