Vereinswappen
Startseite | Impressum

2. Herren verspielt Herbstmeisterschaft

Am vorletzen Spiel der Hinrunde reiste unsere 2. Mannschaft gestern zur dritten Vertretung des SV Aufbau/Empor MD-Ost. Erstmals in Bestbesetzung angetreten, wollte man mit einem Erfolg in den Showdown um die Herbstmeisterschaft am kommenden Montag gegen den Tabellführer Diesdorf gehen. Der Abend verlief heute aber anders als man sich es vorgestellt hatte. Bereits in den Doppeln geriet man in Rückstand, da nur Oethe/Berger siegreich waren. In der ersten Einzelrunde konnte dieser Rückstand wettgemacht und eine 5-4 Halbzeitführung erspielt werden. Als dann im oberen Paarkreuz Oethe und Weise auf 7-4 erhöhten, sah alles nach einen Auswärtserfolg aus. Es sollte aber anders kommen. Der Gastgeber schlug zurück und konnte zum 7-7 ausgleichen. Henkel konnte mit einem knappen 3-2 zumindest schon mal einen Punkt sichern. Im Endscheidungsdoppel wollten dann Oethe/Berger den Sieg eintüten. Nach zwei knapp verloren Sätzen konnte man im dritten Satz ebenfalls knapp siegreich gestalten. Im vierten Satz lief nicht mehr viel zusammen und somit mussten sie dem Gegner gratulieren. Am Ende stand ein leistungsgerechtes Unendschieden auf dem Zettel. Damit verspielte man die Chance auf ein Endspiel um die Herbstmeisterschaft.

Man spielte mit folgender Aufstellung :
Oethe (2,5), Weise (2,0), Berger (1,5), Neumann (0), Baumgart (1,0) und Henkel (1,0).

29.11.2019 | Tischtennis | Gordon Oethe