Vereinswappen
Startseite | Impressum

2. Herren siegt knapp

Im Nachholspiel empfing unsere 2. Mannschaft gestern die 1. Vertretung des SV Olvenstedt. In den Doppeln lag man zunächst nach zwei knappen 2-3 Niederlagen mit 0-2 hinten. Berger/Koch konnten dann auf 1-2 verkürzen. In der ersten Einzelrunde konnte man zunächst durch 3 sichere 3-0 Siege mit 4-2 in Führung gehen. Die Gäste schlugen aber zurück und gingen anschließend ihrerseits mit 3 Siegen mit einer 5-4 Führung in den zweiten Durchgang. Dort zog unsere Mannschaft aber die Zügel an. Da nur noch Weise knapp verlor, stand ein knapper 9-6 Heimerfolg zu Buche. Damit geht man gut gerüstet in das heutige Spitzenspiel beim verlustpunktfreien ESV Lokomotive MD.
Man spielte mit folgender Aufstellung :
Oethe (2,0), Weise (1,5), Berger (2,5), Neumann (1,0), Henkel (1,0), Koch (Ers 1,5) und Pieróg (Ers 0).

19.11.2019 | Tischtennis | Gordon Oethe