Vereinswappen
Startseite | Impressum

01.04.2019 : Sieg und Niederlage für 1. und 2. Herren

Am Montagabend stand der vorletzte Spieltag der Saison an. Erneut stand ein Doppelspieltag an.

Unsere 1. Mannschaft empfing in der Stadtliga die Roten Sterne aus Sudenburg. Man musste auf Schönian verzichten, welcher durch Neumann aus der 3. Mannschaft vertreten wurde. Der Doppelstart misslang, da nur Schmidt/Schönfeld siegreich waren. In der ersten Einzelrunde konnte der 1-2 Rückstand in eine 6-3 Halbzeitführung gedreht werden. Als Schmidt sein Spiel im Spitzeneizel sicher mit 3-0 gewann, standen die Zeichen auf einen ungefährdeten Heimsieg. In den folgenden Einzeln konnte der Gast aber den überraschenden 7-7 Ausgleich herstellen. Neumann mit einem knappen Sieg im Schlusseinzel sowie Schmidt/Schönfeld im Endscheidungsdoppel konnten am Ende aber noch den knappen 9-7 Heimerfolg sicher stellen.
Man spielte mit folgender Aufstellung :
Schmidt (3,0), Schönfeld (2,0), Symanzik (1,0), Lieske (1,0), Farr (1,0) und Neumann (Ers 1,0).

Parallel reiste unsere 2. Mannschaft zur 9.Vertretung des TTC Börde. Man musste auf Baumgart und Henkel verzichten, welche von Rummel und Klimas vertreten wurden. In den Doppeln musste man einen 1-2 Rücstand hinnehmen. Nur Koch/Berger waren siegreich, Oethe/Weise verpassten nach einer knappen unnötigen Niederlage einen Erfolg. In der ersten Einzelrunde wurde die Punkte geteilt, da nur Oethe, Weise und Klimas siegreich waren. Mit einem knappen 4-5 Rückstand ging es in Durchgang 2. Hier konnten dann nur Oethe und Weise jubeln. Somit endete die letzte Auswärtsfahrt mit einer 6-9 Niederlage.
Man spielte mit folgender Aufstellung :
Koch (0,5), Oethe (2,0), Weise (2,0), Berger (0,5), Rummel (Ers 0) und Klimas (Ers 1,0)

06.04.2019 | Tischtennis | Gordon Oethe