Startseite | Impressum | Interner Bereich

2. und 3. Herren siegreich im Duell mit dem SV Olvenstedt

Am gestriegen Montag am waren sowohl die 2. Mannschaft als auch die 3. Mannschaft im Punktspieleinssatz. Beide Teams empfingen zeitgleich Vertretungen des SV MD-Olvenstedt. Die Zweite empfing die 1. Vereteung und unsere Dritte die 3.Vertretung. An diesem Abend war für die Gäste nicht viel zu bestellen. Unsere Teams fuhren jeweils hohe Siege ein.

Unsere 2. Mannschaft musste das Eingangsdoppel von Neumann/Berger gegen das Spitzendoppel der Gäste abgeben. Auch in den Einzeln war man den Gästen überlegen. Nur Neumann verlor knapp sein zweites Einzel in 5 Sätzen. Am Ende stand ein sicherer 13-2 Heimsieg zu Buche, wobei die Hälfte der Spiele erst in 5 Sätzen entschieden wurden.

Auch unsere 3. Mannschaft konnte einen hohen Mannschaftserfolg einfahren. Erneut ohne Kapitän Kubbutat ließ man den Gästen keine Chance und gewann locker mit 13-1. Den Ehrenpunkt musste A.Schuchardt an die Gäste überlassen, da er sein Auftakteinzel glatt mit 0-3 verlor. In den anderen 13 Duellen gönnte man den Olvenstedter lediglich noch 5 Sätzgewinne.

Für den erfolgreichen Abend sorgten heute:

2. Herren : Farr (2,5), Symanzik (2,5), Neumann (1,0), Henkel (2,5), Weise (2,5) und Berger (2,0).

3. Herren : Jentzsch (3,5), Rummel (3,5), A.Schuchardt (2,5) und D.Schuchardt (3,5).

10.04.2018 | Tischtennis | Gordon Oethe