Startseite | Impressum | Interner Bereich

Zielstellung erreicht

Durch den überlegenden Heimerfolg der ersten Seniorenmannschaft gegen KC Ascania '93 Aschersleben II mit 1955 Kegel zu 1466 Kegel
wurde zum Abschluss der Wettkampfserie 2017/2018 in der Landesklasse Nord-West der Senioren der zweite Tabellenplatz gesichert, der zugleich zum Aufstieg in die Landesliga berechtigt.
Die Ascherslebener waren zu schwach, um den Sieg von Stahl zu
gefährden, zumal Dieter Jungwirt nach 60 Schub verletzungsbedingt
ausschied. Bester Gastkegler war Frank Fricke mit 457 Kegel.
Tabellenführer KV Wolfsburg, als Gaststarter aus Niedersachsen, besitzt
keine Aufstiegsberechtigung.
Am letzten Spieltag wurden eingesetzt,
517 Kegel Heiko Gabriel, zugleich Tagesbester,
474 Kegel Werner Niegot
490 Kegel Horst Schneider / Hartmut Wolfskaempf
474 Kegel Hans-Henning Nagel

Zum Einsatz in der Wettkampfserie kam noch Rolf Götze.

04.03.2018 | Allgemein |