Startseite | Impressum | Interner Bereich

Auch die Frauen verlieren

Zum letzten Punktspiel in diesem Jahr reisten die Frauen nach Leitzkau mit dem letztem Aufgebot.
Bereits in der ersten Hälfte gerieten die Magdeburgerinnen mit 170 Holz auf die Verliererstraße.
Marion Franke hatte gegen Anita Krehan, beste Spielerinn der Gastgeber, keine Chance. Mit 0:4 Satzpunkten und 446:515 Holz verlor sie ihr Match.
Ingrid Möhring gelang auf der Leitzkauer Bahn nicht viel. Sie wurde nach 60 Schub durch Birgit Wiemann abgelöst. Am Ende wurde mit 0:4 Satzpunkten und 385:486 Holz verloren.

In der zweiten Hälfte des Wettkampfes konnte Stahl noch 7 Holz aufholen. Zu gewinnen war weiter nichts mehr.
Lisa Kunze kam mit der Bahn und der Wettkampfzeit nicht zurecht. Nach vier mal 12 Minuten hatte sie 397:464 Holz und 0:4 Satzpunkte erreicht.
Christel Götze lieferte ihr bestes Spiel in dieser Saison.Sie konnte ihre Gegnerin mit 4:0 Satzpunkten und sagenhaften 529 :455 Holz in die Grenzen verweisen.

Das Spiel ging also mit 1:5 Mannschaftspunkten und 1757:1920 Holz verloren.

17.12.2017 | Kegeln | Rolf Götze