Startseite | Impressum | Interner Bereich

Sportausschussberatung / Kurz Information

Auf der Sportausschussberatung am 14. Juli wurde erneut eine positive
Bilanz auf dem Gebiet des Breiten- und Freizeitsports für das 1.Halbjahr 2017 gezogen.
Eine solide Finanzlage und bestmögliche Voraussetzungen in Durchführung des Übungs-, Trainings- und Wettkampfbetriebes sowie
vorbildlich wirkende Sportfunktionäre in den 3 Abteilungen und 28
Freizeitsportgruppen sind das Fundament zum Sporttreiben unserer
399 Mitglieder.
Die komplexe eigenverantwortliche Bewirtschaftung des Vereins- und
Kegelobjektes kann nicht durch das Ehrenamt geschultert werden,
wie einige Politiker und wer auch immer glaubt, sollte einmal einen
freiwilligen Dienst bei uns ableisten.
Unerklärlich, das die erfolgreich initiierte " Bürgerarbeit " noch nicht
wieder im Programm des sozialen Arbeitsmarktes erfolgte.
Wir erwarten von der Bundesregierung, bisher leider in keinem Wahlprogramm der Parteien zur Bundestagswahl am 24.09. 2017, die Schaffung " Öffentlich geförderter Beschäftigungsgesellschaften ",
festgeschrieben,
damit die Ausbeutung der Arbeitnehmer durch Hartz IV, zumindest im Sport, ein Ende hat.
35 Jahre Stahl am 25.September 2017, 20 Jahre das Projekt Sport-Spiel-Spaß-Lebensfreude zwischen der SG Stahl und dem Kinder- und Jugendzentrum Don-Bosco in der Pfarrei St. Mechthild am 29. Mai 2017
und 10 Jahre Vereins- und Kegelobjekt Milchweg 45 am 5.Januar 2018
sind die sportpolitischen Höhepunkte im Sportjahr 2017/2018.
Der 19. August 2017, 15:30 Uhr ein Höhepunkt, nach 15 Jahre,
denn das damalige Jahrhunderthochwasser und die Beseitigung der
Hochwasserschäden im Vereinsobjekt im Gelände der Magdeburger Hafen GmbH, dokumentierte die Einsatzbereitschaft unserer Sportler,
denn nach bereits 3 Monate wurde wieder gekegelt.
Ein weiteres Beispiel war, eine heruntergewirtschaftete Kommunale Turnhalle innerhalb von 3 Monate zu einem Vereins- und Kegelobjekt
herzurichten und einiges mehr, was wir durchlebt haben in den 35 Jahren, einige Vereine hätten sicherlich kapituliert.
Allen Sportkameraden, die die Vergangenheit und die Gegenwart bei
Stahl erfolgreich mitgestaltet hat, wurde der Dank und die Anerkennung ausgesprochen.
Folgende Ehrungen wurden vorgenommen.
Mannschaftsleiter Abteilung Kegeln,
Lisa Kunze / Damen
Horst Schneider / 1. Senioren
Ruthard Reimer / 2. Senioren
Hans-Henning Nagel Freizeitsportgruppe Volleyball
Helga Gartmann Freizeitsportgruppe Kegeln

Einladung:
Kommende Sportausschussberatung, am 01. Dezember 2017, um 17:00 Uhr Vereins- und Kegelobjekt

16.07.2017 | Allgemein |